Caravan Stellplatz 83483 Bischofswiesen Bayern Deutschland

Wohnwagenstellplatz " Alpengasthof Götschenalm "

Stellplatz für Wohnmobile und Wohnwagen. Der Platz ist von Mai bis Ende Oktober geöffnet. Alle Gäste müssen sich bei Ankunft in der Götschenalm melden. Mindestens 20 kostenlose Stellplätze. Kosten: 5 Euro/Tag. Verzehrgutschein für das Restaurant. Hunde erlaubt. Schöner Biergarten, Toiletten zu den Öffnungszeiten zugänglich. Brötchenservice auf Anfrage. Unterschiedliche Öffnungszeiten bitte beachten. Liftanlagen sind im Sommer nicht in Betrieb! WLAN zu mindest in der Nähe des Gasthofes. Kein Service, kein Strom, kein Wasser keine Ver und Entsorgung! Große und lange Fahrzeuge kein Problem! Nur oberer Parklatz direkt vor dem Gasthof für Caravan / Wohnmobile zugelassen. Platz recht gerade, Schotter! Kurtaxe (Tourismusabgabe) beträgt pro Erwachsener/Nacht € 2,30  Kinder von 7-16 Jahre € 1,10 (heuer Jahrgang 2000-2009)

Bei Aufenthalt ab 2 Nächten werden Gästekarten ausgegeben. (Vergünstigungen bei verschiedenen Ausflugszielen und Kostenpflichtigen Parklätzen (zb. Königsee) im Berchtesgadener Land.)  Der Pfand pro Gästekarte beträgt € 5,00

Ein paar Tipps zum Stellplatz: Anfahrt über eine gute aber steile Straße 12% Steigung über 2,5 Kilometer wenn man aus Bischofswiesen kommt. Die Anfahrt aus Ramsau ist nicht zu empfehlen noch steiler, länger und kurviger !! 2 mal am Tag laufen Rinder unterschiedlicher Größe über den unteren Parkplatz. Keine Angst die tuen nichts wenn man sie in Ruhe lässt. Die laufen von alleine nach Hause und fressen unterwegs auf der Alm. Sehr interressant und auch das Glockenspiel ist schön anzuhören. Echtes Alpenfeeling sehr zu empfehlen! 

Mehr Infos auf der Website oder unter Tel. 08652/9779659  Adresse: Regina und Robert Wimmer, Kollertradte 21, 83483 Bischofswiesen

GPS Position 47°38’55’’N, 12°56’13’’O

E-Mail info@goetschenalm.com

www.goetschenalm.com

Sie möchten ihren Platz eintragen? Stellplatz melden!

Wer war schon mal auf diesem Platz? Neuigkeiten melden!

Letzte Aktualisierung 10.04.2016

Besichtigung durchgeführt von Jürgen Langner im August 2015

Alle Angaben ohne Gewähr und unter jeglichem Haftungsausschluss