Infos zur Insel Pellworm

 

 Die Nordseeinsel Pellworm liegt mitten im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, der zum UNESCO Weltnaturerbe zählt. Pellworm die grüne Insel mitten im Wattenmeer ist die drittgrößte nordfriesische Insel. Ihre Ausdehnung beträgt sieben Kilometer in West-Ost- und sechs Kilometer in Nord-Süd-Richtung.Pellworm ist durch eine regelmäßige Fährverbindung der Neuen Pellwormer Dampfschiffahrtsgesellschaft (N.P.D.G.) via Strucklahnungshörn auf Nordstrand mit dem Festland verbunden. Wildes Camping ist natürlich auch auf Pellworm verboten. Es gibt einen Campingplatz auf dem auch Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile vorhanden sind. Siehe Bild. Fahrzeugtransporte müssen in der Regel vorbestellt werden, da es auf der Fähre nicht so viele Plätze gibt. Wenn nicht vorbestellt wird kann es passieren das man auf die nächste Fähre warten muß oder an einem anderen Tag zur Insel gebracht wird. Der Fahrplan hängt von den Gezeiten ab und kann jeden Tag anders sein. Achtung eine Übernachtung im Hafen oder auf dem Parkplatz vor dem Anleger oder in dem ca. 1 km entfernten Ort Norderhafen ist nicht erlaubt, auch nicht für eine Nacht. Parken 24 Std. ja, übernachten nein. Warum das so ist weiß ich nicht. Der große Parkplatz in Norderhafen ist praktisch ungenutzt, hier könnte die Gemeinde ihre Kasse füllen wenn nur die Hälfte des Platzes als Stellplatz ausgeschildert würde. Wir haben es nicht gewagt hier zu übernachten und sind nach Süderhafen auf einen kleinen CP ausgewichen. Für eine Übernachtung waren dann mal satte 23,50 Euro fällig. Der geplante Ausflug mit der Fähre nach Pellworm und unsere Fahrradtour mussten dann leider ausfallen. Ich werde mich aber nochmal mit der Gemeinde in Verbindung setzen und das Problem ansprechen.

Stellplätze auf denen Wohnwagen erlaubt sind

 Wohnwagenstellplatz Pellworm

Campingplatz Pellworm

Tourist Information Pellworm

Fährverbindung nach Pellworm


Wohnwagenstellplätze auf einer größeren Karte anzeigen

pfeile-0194.gif von 123gif.de