Kochen im Caravan

Camping - Küche 

Kleine Häppchen einfach zubereitet im Wohnwagen Für viele Reisende mit dem Wohnmobil, Wohnwagen, Boot, Segelyacht, Motorrad, oder im Zelt stellt sich die Frage: Wie kann ich mir Unterwegs etwas leckeres zubereiten. Normalerweise hast du im Camper, Boot oder Caravan mindestens einen zweiflammigen Herd. Fast immer kannst du auch einen Grill einsetzen. Moderne Mobile oder Wohnwagen haben oft einen Gas Aussenanschluß, an den du ganz einfach einen Grill anschließen kannst. Bist du mit dem Zelt oder Boot  unterwegs, hast du oft nur einen einflammigen Kocher und eventuell einen kleinen Holzkohlegrill. Was kann man damit schon machen? Ich meine eine ganze Menge. Ich habe jahrelange Erfahrungen gesammelt, in meiner Jugend war ich oft mit dem Zelt unterwegs. Später dann mit Wohnwagen und Wohnmobil, heute habe ich einen Wohnwagen zum Reisen einen Knaus 485 Sport. Wie bei allen modernen Wohnwagen oder Wohnmobilen hat auch meiner einen dreiflammigen Gasherd, eine Spüle mit kalt und warm Wasser und natürlich einen Kühlschrank mit Gefrierfach. Also fast wie zu Hause nur alles viel kleiner und auf engstem Raum. Ordentliche Planung und gutes Timing sind da unverzichtbar. Ich habe hier mal ein paar Tipps zum kochen im Wohnwagen zusammengestellt. Einige einfache Rezepte für unterwegs findest du indem du auf den link Reiserezepte klickst!

Tipps zum kochen im Wohnwagen

Reiserezepte für Unterwegs