Camping und Fahrrad 

Sportliche Betätigung ist natürlich immer gut aber im Urlaub?
Sehr viele Menschen suchen im Urlaub sportliche Aktivitäten. Die Gruppe der Camper liegen da an erster Stelle. Wandern, Fahrrad fahren, Kanu, Schwimmen, Segeln, Angeln, Ski oder Snowboard fahren sind sehr beliebt und nur eine kleine Auswahl der vielen Möglichkeiten. Ich glaube Fahrrad fahren ist für alle Altersklassen ideal. Ob 8 oder 80, Fahrradfahren kann jeder und mit den E-Bikes ist das auch für ältere Menschen möglich. Wenn man auf einem Camping oder Stellplatz steht kann man mit dem Fahrrad sofort und ohne Vorbereitung die Umgebung erkunden. Fahräder gibt es auch in vielen Orten zu leihen, manchmal für erstaunlich wenig Geld, sogar die beliebten e-Bikes gibt es fast überall. Auf Inseln der Nord und Ostsee sind Fahräder nicht wegzudenken und quasi ein muss! Auf der Insel Texel gibt es weit mehr Fahrräder als Einwohner hier lässt man das Auto gerne stehen. Texel.net
 
Hast du schon mal was von DIE Radreise - perfekt organisiert gehört? Nein, dann wird es aber Zeit. Verschiedene Anbieter haben Fahrradtouren im Programm. Das sind Rundtouren oder Streckentouren mit verschiedenen Zielen die über mehrere Tage gehen. Dein Gepäck wird für dich von Ort zu Ort befördert, so musst du nicht alles mitschleppen. Übernachtet wir in Hotels oder guten Gasthöfen und Pensionen. Fahrräder kannst du mitbringen oder du kannst dir ein Rad leihen! So könntest du dir einen Stellplatz in meinem Verzeichnis aussuchen der in der Nähe des Startpunktes/Endpunktes liegt. Du verbindest dann einen Campingurlaub mit einer organisierten Fahrradtour und kannst dann anschließend mit deinem Wohnwagen oder Wohnmobil weiter fahren oder zurück nach Hause.
 
Zum Beispiel werden am Bodensee sehr viele Fahrrad- Touren von Konstanz und zurück angeboten. Auch Touren zum berühmten Rheinfall gibt es. Wenn du also aus dem Norden Deutschlands kommst kannst du dir eine Wohnwagen- Tour bis zum Bodensee planen und dann eine organisierte Fahrradtour in die Schweiz für 3 bis 4 Tage danach bleibst du noch ein paar Tage und dann fährst du wieder nach Hause. Wenn du willst kannst du Günstigen Radurlaub hier buchen!